Manfred Maurenbrecher
INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB
DOWNLOAD COVER

Manfred Maurenbrecher

Aktuelles Album
Inneres Ausland

13. März 2020
Label: Reptiphon (REP 051)
Vertrieb: broken silence
LC: 11449
EAN: 4250137238449
Format: Album (Digipack CD / Digital)
Genre: Liedermacher / Songwriter
Laufzeit: 67 Minuten / 16 Lieder

Ich such nach nichts, so lang ich es noch finde - im Dunkel von mir.

Weltbeobachter

Manfred Maurenbrecher veröffentlicht am 13. März mit "Inneres Ausland" (Reptiphon / broken silence) erstmals ein Album mit Chor. Ein Vorhaben, dass der Berliner Liedermacher schon seit längerer Zeit im Kopf gehabt hatte, und das dem bekannten Sound, der zuletzt drei Mal in Folge mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik gewürdigt wurde, eine überraschende Nuance gibt. Maurenbrecher zeigt sich kurz vor seinem 70. Geburtstag weiterhin neugierig und offen für Neues auf seiner Reise in undiplomatisches Gebiet.

In einem Chor finden die unterschiedlichsten Leute zusammen. Es gibt viel zu beobachten, erzählt Manfred Maurenbrecher über seine Ur-Faszination für Chöre, die ihn wohl auch veranlasste mit zwölf Jahren im Kirchenchor mitzumachen. Bekannt geworden ist der Berliner Liedermacher jedenfalls auch wegen seiner Beobachtungsgabe, die er nicht nur in der benachbarten Lindenkirche, sondern auch auf Reisen schulte. So wird in einem der neuen Lieder auf einer Fähre nach Thassos ganz elementar die Frage nach dem Wo willst Du hin? gestellt. Doch Maurenbrecher denkt die Welt nicht vom Ende her, sondern bewahrt sich seine Neugier selbst bei der musikalischen Umsetzung: Ich hatte kaum etwas für einen Chor geschrieben, sondern habe in den neuen Liedern einfach Raum dafür gelassen. Er vertraute ganz auf Réka, ihren Jazzchor jazzomat und seinen langjährigen Produzenten Andreas Albrecht. Réka war es übrigens, die mit ihrem Backgroundgesang die Choridee befeuert hatte, als sie 2015 erstmals auf dem Album Rotes Tuch ihre Farbtupfer auf das Maurenbrecher´sche Klanggemälde gebracht hatte.

Ein weiterer Aspekt, der Maurenbrecher am Singen im Chor gefällt, ist das Zusammenkommen zu einer Art sozialer Feierstunde, in der man sich friedlich mit Musik beschäftigt. Musik transzendiere etwa in einem Requiem von Brahms oder einem Arrangement von Hanns Eisler zu etwas wie aus einer anderen Welt. Ein Ideal, das der Weltbeobachter gekonnt der Realität auszusetzen weiß, die sich auf die Suche nach einem neuen Heimatbegriff begibt, süchtig nach Verschwörungstheorien greift oder sich mal wieder Angst vorm bösen Wolf machen lässt. Realität ist aber auch die Liebe, die Melancholie oder der Ulk, dem Maurenbrecher genauso Platz schafft.

Eine Stimme, die leider bereits ihre letzte Reise angetreten hat, ist der aus Gera stammende Texter Andreas Hähle, der im letzten Frühjahr mit Anfang 50 an Krebs starb und den Maurenbrecher als einen der besten Texter seiner Generation bezeichnet. Mit seinen Worten zum Lied "Aufstehen" kann er hier noch einmal ein lebensfrohes Signal in die Welt schicken. Eigentlich sollte das Lied Teil eines gemeinsamen Programms werden, doch die sich anbahnende Krankheit verhinderte Konkretes: Aufsteh´n, zuseh´n, wo wir bleiben, wohin wir treiben. Wir sind Menschen, dafür gilt es zu streiten, es wird Zeit! Ganz passend zu diesem Album.

DOWNLOAD INFO
DOWNLOAD DOC DOWNLOAD PDF

INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB
BIOGRAPHIE

Er hockte vor dem Klavier, gewundener Rücken, den Kopf seitwärts zu uns gedreht, und seine Hände schlugen von schräg unten auf die Tasten ein. Eine Bogenbewegung, ein Krakenkampf. Er kroch in dieses heilige Instrument, als wäre er allein mit ihm, als hätten wir hier nichts zu suchen, und er hatte so wenig Respekt vor ihm wie Johnny Rotten vor dem Papst. Es sah mörderisch aus. So erinnerte sich Herwig Mitteregger von der Band Spliff an seine erste Begegnung mit Manfred Maurenbrecher Anfang der Achtziger, die wenig später in einem Plattenvertrag mit der CBS mündete. Die Wochenzeitung Die Zeit frohlockte sogleich: ...wohl die einzige wirklich große Entdeckung der gehobenen deutschen Unterhaltungsmusik, Abteilung Liedermacher. Maurenbrecher war anders, jemand der musiziert ...als müsse er die Töne von den Tasten reißen... Wie kein anderer hierzulande schafft Manfred Maurenbrecher Platz zwischen den Zeilen, schreiben die Nürnberger Nachrichten auch noch Ende der Achtziger. Eine Hit-Single ist mit ihm jedoch nicht zu machen. Maurenbrecher erweist sich als Album-Künstler. Die Musik und die Texte, aus denen Maurenbrecher's Platten sind, kommen von den Straßen, in denen er lebt, sind den Parties abgeschaut, auf denen er immer der schlaue und amüsierte Außenseiter sein wird, schreibt sein damaliger Manager Jim Rakete: Ein rascher Erfolg würde ihn zum Mittelpunkt einer solchen Party machen. Nachdem ich ihn einige Jahre kenne, wage ich zu prophezeien: Das wird er verhindern.

Rakete behält recht. Maurenbrecher wird zum Geheimtip auf Lebenszeit (FAZ, 1992) und tauscht den großen Ruhm für ein Leben voller Würdigungen, echten Kultcharakter und eingeschworene Fans ein. 1991 gewinnt er den Deutschen Kleinkunstpreis zusammen mit Richard Wester, 1998 den Liederpreis des Südwestfunks. Konstantin Wecker zieht den Hut: Unprätentiös und versponnen, musikalisch von bewundernswerter Schlichtheit, die ihm hierzulande keiner nachmacht. 2002 gewinnt er den Deutschen Kabarett-Preis als Mitglied der Lesebühne Mittwochsfazit (zusammen mit Horst Evers und Bov Bjerg). 2005 folgt der Preis der Deutschen Schallplattenkritik und 2009 der Liederpreis der Liederbestenliste.

Als 2010 dann das 30jährige Bühnenjubiläum ansteht, machen sich seine Fans an ein außergewöhnliches Geschenk: 3 CDs mit 62 Cover-Versionen seiner Lieder. Reinhard Mey ist dabei, Hannes Wader, fast die gesamte Berliner Lesebühnenszene, Klee, Purple Schulz, Opern- und Chansonsänger, Rocker, Popper, das ganze Spektrum. Macht man sich die Mühe, die CDs tatsächlich in voller Länge durchzuhören, stellt man fest, dass Manfred Maurenbrecher eine Menge guter Songs geschrieben hat, sowohl textlich, wie auch kompositorisch, staunt dazu der Tagesspiegel.

Doch das ist kein Ende: die Alben no go (2013), Rotes Tuch (2015) und flüchtig (2017) gewinnen allesamt den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und sorgen für neue Schwärmereien. Das Lied Kiewer Runde erhält zudem den Liederpreis der Liederbestenliste.

DOWNLOAD BIOGRAPHIE
DOWNLOAD DOC DOWNLOAD PDF

INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB

DISKOGRAPHIE

1979
LP Trotz und Träume (Eigenverlag)

1982-1989
Fünf LPs (CBS Records)

1997
CD Pflichtgefühl gegen Unbekannt (Bellaphon - Querschnitt der 80er Jahre Alben)

1990-2015
187 Alben (darunter drei als Teil der Lesebühne mittwochsfazit, zwei mit Richard Wester und eine mit Marco Ponce Kärgel)

Mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik wurden ausgezeichnet:
2004 Ende der Nacht
2013 no go
2015 Rotes Tuch
2017 flüchtig

Eine detailierte Diskographie findet man beim Onlinemagazin Deutsche Mugge

INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB

HÖRPROBE

IN KÜRZE

VIDEOS

Rolle Rolle Rolle Manfred Maurenbrecher live bei Balcony TV Berlin (2015)

"PARADIES RÜDI" AUS DEM ALBUM NO GO (2014)

INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB
MANFRED MAURENBRECHER - PRESSEFOTO


KLICK TO DOWNLOAD

(Credit: Kapuzina)
MANFRED MAURENBRECHER - INNERES AUSLAND (ALBUMCOVER)


KLICK TO DOWNLOAD

Alle Bilder sind einer druckfähigen Auflösung und zur Verwendung für Pressezwecke freigegeben.

INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB

TOURDATEN 2020

06.03. Freiburg, Passage 46, solo
07.03. Nürnberg, Burgtheater, solo
14.03. Blaubeuren, Fröhlicher Nix, solo
20.03. Stuttgart, Laboratorium, solo
21.03. Joachimsthal, Heidekrug, solo
22.03. Lunow-Stolzenhagen, OT Stolzenhagen, Ponderosa, Liederfestival, solo
25.03. Berlin, Mehringhof-Theater (Livepremiere mit Band)
26.03. Frankfurt/Main, Romanfabrik, solo
27.03. Neuss, Kulturkeller, solo
01.04. Frankfurt/Oder, Kleistforum, Blauer Mittwoch, Gast
04.04. Leck (Ort tba), solo
06.04. Berlin, Die Wühlmäuse, Blauer Montag (Gast)
24.04. Meißen (Ort tba), solo (mit Peter Braukmann)
25.04. Oederan, Kulturtenne, solo
10.05. Berlin, WeinArt Köpenick, solo
12.05. Delitzsch, Altstadtkneipe No.2, solo
13.05. Leipzig, Alte Schosserei, solo
14.05. Burgenlandkreis (Ort tba, als Gast von Robert Weinkauf) solo
15.05. Bad Schmiedeberg, Pfarrhaus, solo
16.05. Kemberg/Rotta, Gassmühle, solo
17.05. Leipzig-Holzhausen, Kirche Zuckelhausen, solo
18.05. Querfurt, Querfurter Hof, solo
19.05. Breitungen, Schloss Herrenbreitungen, solo
20.05. Tröchtelborn, Kulturhof, solo
21.05. Hessisch-Lichtenau, Café Schindler, solo
22.05. Witzenhausen, Ringelnatz, solo
26.05. Bonn, Pantheon, Unterhaltung am Wochenende, Gast solo (WDR-Mitschnitt)
05.06. Braunschweig, Galerie Vitamine, solo
06.06. Wolfenbüttel, Vita-Villa, solo
19.06. Wust, Kirche Wust, solo
20.06. Hamborn, Alte Schule, solo
03./04.07. Quern, Glashaus, Konzert mit Richard Wester und George Nussbaumer
11.07. Insel Juist, Musikfestival (mit Wester und Nussbaumer) Die Tour wird präsentiert von
kulturnews

INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB

Manfred Maurenbrecher veröffentlicht Digital-Single "Reichsbürger"

(Berlin, 20.12.2019) Am 13. März 2020 erscheint Manfred Maurenbrechers neues Album "Inneres Ausland". Vorab präsentiert der Berliner Liedermacher mit "Reichsbürger" ein Lied, das auch während der Aufnahmesessions entstanden ist, als eine Art Bonustrack. Es ist der Monolog eines staatsfeindlichen Staatsanwalts in Zeiten, in denen wir täglich von rechtsradikalen Mitbürgern lesen, die ganz ehrenwert CDU-Kreisverbände leiten, Polizeianwärter/innen ausbilden und an sächsischen Gerichten Urteile fällen, wie Maurenbrecher selbst es formuliert. Das Lied steht ganz allein für sich und wird nicht auf dem Album erscheinen.

Als Weihnachtsgeschenk steht es ab sofort und bis zum Jahresende auf seiner offiziellen Homepage zum freien Download zur Verfügung: www.maurenbrecher.com. Darüberhinaus ist es im gut sortierten digitalen Fachhandel zu finden.



INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB
ARCHIV - Pressestimmen und -infos zu Maurenbrechers letzten drei Musikalben
(einfach auf das jeweilige Cover klicken)
flüchtig Rotes Tuch no go
INFO | BIO | DISKOGRAPHIE | MEDIA | FOTOS | TOUR | NEWS | IN DER PRESSE | WEB
www.maurenbrecher.com
NEWS

[ 20.12.2019 ]

MANFRED MAURENBRECHER

Heute erscheint die neue Single
"Reichsbürger".